SammlungserschließendeWebanwendung/ Visualisierungen

Neben der Weiterentwicklung des Virtuellen Forschungsraums (VFR) steht in der Klassik Stiftung Weimar der Aufbau einer Sammlungserschließenden Webanwendung auf der Agenda: Ziel des Projekts ist es, eine spartenübergreifende Infrastruktur zur standardisierten Erschließung von Sammlungen aus unterschiedlichen Erfassungssystemen zur Verfügung zu stellen. Dabei liegt der Fokus auf der wissenschaftlichen Erfassung und Verwaltung von Sammlungsinformationen und deren Nachnutzbarkeit für weiterführende Forschung, netzwerkbasierte Bereitstellung sowie Präsentation und Visualisierung.